Vermuten Sie einen Befall von Bettwanzen aufgrund spezifischer Stiche, Kotspuren (schwarze Punkte), Häutungshüllen oder  gesichteter lebender Tiere?

Bettwanzen sind blutsaugende Insekten, die sich gerne in warmen Lebensräumen wie z.B. im Bett aufhalten. Ein Biss bzw. Stich kann einen starken unangenehmen Juckreiz auslösen.

Um Bettwanzen zu bekämpfen, empfiehlt es sich einen Schädlingsbekämpfer zu engagieren.

Wir geben Ihnen ausführlich Auskunft zur Entwicklung und Lebensweise von Bettwanzen und zur Art der Bekämpfung und deren Vor- und Nachbereitung. Außerdem stellen wir eine Diagnose und ermitteln mit Ihnen gemeinsam die Befallsursache im Rahmen einer Vor-Ort-Begehung.